Night of Light 2020 – Ein Mahnmal der Veranstaltungsbranche

Alarmstufe Rot in der Veranstaltungsbranche! Wenn ihr Euch gefragt habt warum am 22.06.2020 einige Gebäude rot beleuchtet waren bzw. was hinter der Night of Ligtht steckt. Hier kommt unser Blogbeitrag dazu:

Wir haben uns selbstverständlich auch daran beiteiligt und unsere Häuser mit unserem Lichtequipment in tiefes Rot gefärbt.

Die für diese Aktion gemeinsam verwendete Farbe Rot soll folgendes ausdrücken:

  • Die Veranstaltungswirtschaft befindet sich auf der „Roten Liste“ der aussterbenden Branchen
  • Alarmstufe Rot – ein Milliardenmarkt und hunderttausende Arbeitsplätze sind in Gefahr!
  • Wir sind eine Gemeinschaft und haben das gemeinsame Ziel eines Branchendialogs mit der Politik
  • Wir richten einen flammenden Appell an die Öffentlichkeit
  • Die Farbe Rot steht für die Leidenschaft für unseren Beruf / unsere Profession = „Wir brennen für das, was wir tun“!

Insgesamt war die für Deutschland durchgeführte Aktion ein großer Erfolg, dank wirklich zahlreicher Teilnehmer und Unterstützer! Teils weise sogar über die Landesgrenzen hinweg. Hoffen wir das das Signal in der Politik angekommen ist!

Und dieser Wirthschaftszweig ist wahrlich kein kleiner, auch wenn Ihn fast niemand auf dem Schirm hat. Hier ein paar Fakten:

• Die Veranstaltungsbranche ist in Deutschland der sechstgrößte Wirtschaftszweig (Businessveranstaltungen)
• Inklusive Kultur und Kreativwirtschaft, ist die Veranstaltungswirtschaft die zweitgrößte Branche in Deutschland. ( Beschäftigtenzahl + Umsatzgröße).
• Über 1,5 Millionen Beschäftigte (incl. Kultur und Kreativwirtschaft ca. 2,5 Millionen Beschäftigte).
• Umsatz Veranstaltungswirtschaft ca. 130 Milliarden € pro Jahr.
(Umsatz incl. Kultur und Kreativwirtschaft sogar ca. 250 Milliarden € pro Jahr.)

Hier einige Auszüge und Erklärungen von der offiziellen Hompage der Aktion #ligthofnight2020

Aktion “Night of Light”

Die nächsten 100 Tage übersteht die Veranstaltungswirtschaft nicht!
Seit dem 10.03.2020 ist einem kompletten Wirtschaftszweig faktisch die Arbeitsgrundlage entzogen.Jegliche Art von Großveranstaltungen sind aufgrund der COVID-19 Krise untersagt. Business Events, Tagungen, Kongresse, Konzerte, Festivals oder Theateraufführungen – überall dort, wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam Darbietungen zu erleben oder sich zu relevanten Themen auszutauschen, dürfen Veranstaltungen nur unter umfangreichen, behördlichen Auflagen durchgeführt werden.

Selbst Messen und kleine Events, die momentan wieder erlaubt sind, unterliegen zurzeit notwendigen und strengen Hygiene-Vorschriften; dies führt dazu, dass Veranstaltungen insgesamt zurzeit nicht mehr wirtschaftlich durchführbar sind.

Ein flammender Appell und Hilferuf an die Politik zur Rettung der VeranstaltungswirtschaftAlle Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft sowie Veranstaltungs-Locations (Special-Event- Locations, Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Tagungshotels und sonstige Spielstätten wie z.B. Theater, Philharmonien, Konzerthallen, Schauspielhäuser) in ganz Deutschland strahlen in der Nacht vom 22. auf den 23.06.2020 bundesweit ihre Gebäude oder stellvertretend ein Bauwerk in ihrer Region oder Stadt mit  roter Beleuchtung an, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen.

Die Veranstaltungswirtschaft steht auf der Roten Liste der akut vom Aussterben bedrohten Branchen! Ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell der Veranstaltungs-Wirtschaft zur Rettung unserer Branche, die echte Hilfe anstelle von Kredit-Programmen benötigt! Wir fordern einen Branchendialog mit der Politik, um gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden!

Quelle: https://night-of-light.de/

Besucht die offizielle Homepage und unterstützt die Aktion. Denn es gibt definitiv ein Leben nach Corona! Wenn wieder Konzerte oder größere Kulturveranstaltungen erlaubt sind, wollen dieses ja auch beschallt und beleuchtet werden! Diese ganze Industrie und viele Splitter davon (Catering, Sicherheitstechnik, Agenturen, Künstler, evm…) sind wirklich in einer bedrohlichen Lage.

Wir sind dabei! Eure Liveact WG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: